Termin: 22.10. – 29.10.2022
Unterrichtseinheiten: 80 (inkl. 9 UE E-Learning)
Fortbildungspunkte: 80

Fakultative Weiterbildung für Sportärzte, Psychiater und Psychologische Psychotherapeuten


Kursbeschreibung:

Als erster Anbieter in Deutschland, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit die „Sportpsychiatrische Basisversorgung SGSPP“ als Gesamtkurs zu absolvieren.

Die Sportpsychiatrie und –psychotherapie ist eine noch junge und medizinische Fachrichtung und Disziplin der Psychiatrie und Psychotherapie, die sich auch im Bereich der Sportmedizin bewegt. Kenntnisse der Sportpsychiatrie in Theorie und Praxis sind für Sportärzte, Psychiater und Psychologen wichtig. Die Weiterbildung „Sportpsychiatrische Basisversorgung“ im Curriculum der Schweizerischen Gesellschaft für Sportpsychiatrie und –psychotherapie SGSPP, richtet sich aus diesem Grund an Sportärzte, Psychiater und Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendpsychiater und –psychotherapeuten sowie psychologische Psychotherapeuten. Die curriculare Weiterbildung wurde gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Sportpsychiatrie und –psychotherapie DGSPP entwickelt. Die „Sportpsychiatrische Basisversorgung“ im Curriculum der SGSPP (Stufe 1) ist die derzeit umfangreichste Fortbildung für o.g. Fachpersonen und beinhaltet neben Theorie und Intervision auch praktische Anteile.

Namhafte Dozenten aus Praxis und Wissenschaft der Sportpsychiatrie und –psychotherapie und der Sportmedizin vermitteln in diesem Kurs das sportpsychiatrische Grundwissen zu psychischer Gesundheit im Leistungssport und Sport- und Bewegungstherapie psychischer Erkrankungen. Der Kurs gliedert sich gemäß Curriculum Sportpsychiatrie und –psychotherapie SGSPP in 80 Stunden Theorie und Praxis.

Weitere Informationen zum Curriculum finden sie auf der Homepage der SGSPP unter www.sgspp.ch

Der Kurs ist von der Ärztekammer Schleswig-Holstein anerkannt und kann als Bildungsurlaub beantragt werden. Sprechen sie uns gern an.

Kursaufbau:

  • 64 UE Weiterbildung (Theorie)
  • 08 UE Sport- und bewegungstherapeutische oder sportliche Selbsterfahrung
  • 08 UE Intervision bzw. Supervision

Termine:

22.10. – 29.10.2022 (Sa-Sa) (plus 1 Tag E-Learning)

Zielgruppe / Zugangsvoraussetzungen:

Sportärzte/innen, Psychiater/innen, Psychologen/innen

Unterrichtseinheiten:

80 UE (1 UE = 45 Minuten)
davon 9 UE E-Learning Anteil

Fortbildungspunkte:

80

Catering:

Seminargetränke, kleine Snacks zu den Kaffeepausen

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Malte Christian Claussen
Dr. med. Carlos Gonzalez Hofmann

Dozenten:

Namhafte Sportpsychiater/innen, Sportärzte/innen und weitere Experten und Spezialisten