Kurs-Nr.: -634

Medizinischer Athletik Trainer


Termin: 20.09. - 22.09.2019 (Modul 1), 11.10. - 13.10.2019 (Modul 2), 08.11. - 10.11.2019 (Modul 3)
Unterrichtseinheiten: 64
Fortbildungspunkte: 64

€ 720,00
Mehrwertsteuerbefreit

Diese Ausbildung schließt die Lücke zwischen der letzten Rehabilitationsphase und dem Einstieg in die sportliche Belastung. Ob Profisportler, Amateur oder Hobbysportler: Der Medizinische Athletik Trainer begleitet den Sportler in der Phase, in der Kraft, Koordination, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit funktionell geformt und sportartspezifisch auf Leistungsniveau trainiert werden. Als Medzinischer Athletik Trainer ist man in der Lage zu testen, auszuwerten, korrigierende Übungen heraus zu filtern, komplexe Trainingspläne zu erarbeiten und schließlich den Athleten bestmöglich zu begleiten, bis dieser wieder gefahrlos und leistungsfähig in seinen Sport einsteigen kann.
Kursinhalte:
Theorie:
- Sportmedizin: Sportverletzungen und Behandlungsschemata
- Physiotherapie: typische Reha-Verläufe in der frühen bis späten Phase nach einer Verletzung
- Tests: Kraft-, Koordinations-, Beweglichkeits-, Schnelligkeits- und Ausdauertests
- Auswertung der Testergebnisse und einbinden korrigierender Maßnahmen
- Trainingslehre in allen grundmotorischen Feldern
- Komplexe Trainingsplanung
Praxis:
- Tests wie im Theorieteil beschrieben mit Einbezug der korrigierenden Übungen
- Präventiv und rehabilitativ ausgelegtes differenziertes und funktionelles Krafttraining mit verschiedenen Geräten (Langhanteln, Kurzhanteln, Sling Trainer, Kettlebells, Medizin Bällen usw.)
- Beweglichkeitstraining mit verschiedenen Hilfsmitteln (Faszienrollen, Triggerpunktbällen, Flossing Bändern, Powerbands usw)
- Ausdauertraining: Dauermethode vs. Hochintensive Intervall Methode in unterschiedlichen Formen und Ausführungen (klassische und funktionelle Cardioübungen)
- Schnelligkeits- und Agilitätstraining mit verschiedenen Hilfsmitteln (Resistance Trainers, Speed Ladder, Gewichtsschlitten usw.)
Abschlussprüfung:
- In Form einer Hausarbeit soll ein komplexer Trainingsplan über 12 Wochen erarbeitet werden und am Prüfungstag vorgestellt sowie praktisch gezeigt werden
- Die Hausarbeit deckt Tests, Auswertung, Maßnahmenplan und Trainingsintervention ab. Form der Hausarbeit ist eine Power Point Präsentation und wird am Prüfungstag vor den Prüfern „verteidigt“. Anschließend wird ein Trainingsplan herausgezogen und praktisch umgesetzt, damit die Prüfer beurteilen können, ob Theorie und Praxis 1:1 umgesetzt werden können.
Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister, Ärzte, Fitnesstrainer, Sportwissenschaftler, Sportlehrer, Personaltrainer, Übungsleiter, Trainer u.a.

Dozent:
Felix Groh & Team


Facebook

.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.

#start#

LAST MINUTE - NOCH FREIE PLÄTZE:

 

Intensivkurs Heilpraktiker

18.01. - 20.01.2019 (Modul 1)

Dozent: Michael Rahnfeld

Kursort: Eckernförde

 

Manipulationstechniken an der Wirbelsäule

25.01. - 27.01.2019

Dozent: Christian Haermeyer

Kursort: Eckernförde

 

Faszium-Therapie Konzept

26.01. - 27.01.2019

Dozent: C. Huffmeyer / K. Jacobi

Kursort: Eckernförde

 

Untersuchungs- und Behandlungstechniken der inneren Organe - Viscerale Osteopathie

08.02. - 10.02.2019

Dozent: Christian Haermeyer

Kursort: Eckernförde

 

------------------------

 

Mitglied im www.bvmbz.de

BVMBZ

 

------------------------

 

"Fast 30 Jahre lang habe ich die Akademie Damp geleitet und dabei den stetigen Aufwärtstrend begleiten dürfen. Ich bitte Sie, schenken Sie dieser neuen Fortbildungseinrichtung Ihr Vertrauen. Ich versichere Ihnen, noch mehr Kompetenz, Qualität, Service und Ambiente. Zudem bietet Ihnen der Standort Eckernförde an der Ostsee den idealen Rahmen für Ihre Fortbildungsaktivitäten"

 

 

Günther Bringezu
Förderer und Mentor der Akademie Dampsoft

 

Login

Login
Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.
.

xxnoxx_zaehler