Kurs-Nr.: -443

Heilpraktiker - Intensivkurs (Vorbereitungskurs zur Kenntnisüberprüfung) NEU!


Termin: 19.01. - 21.01.2018 (Modul 1) 09.03. - 11.03.2018 (Modul 2) 11.05. - 13.05.2018 (Modul 3) 13.07. - 15.07.2018 (Modul 4) 21.09. - 23.09.2018 (Modul 5) 05.10. - 07.10.2018 (Modul 6)
Unterrichtseinheiten: 180
Fortbildungspunkte: 90

€ 2.150,00
Mehrwertsteuerbefreit

Kursinhalte:
Neben dem approbierten Arzt ist nur dem Heilpraktiker die Möglichkeit gegeben, selbständig zu diagnostizieren und zu therapieren. Für viele bereits im medizinischen Bereich Tätige eröffnet daher der Heilpraktikerabschluss zusätzliche Arbeitsfelder, wie z.B. die Osteopathie, Akupunktur oder Homöopathie – Techniken, die rechtlich den Heilpraktikerabschluss voraussetzen. Aber auch Personen, die sich neu in die Medizin und ihre naturheilkundliche Ausrichtung einarbeiten möchten, profitieren von einer intensiven und soliden Einführung in das medizinische Basiswissen, das die Option auf eine berufliche Ergänzung oder Alternative eröffnet.

Der Kurs konzentriert sich auf das in der Überprüfung verlangte schulmedizinische Wissen. Medizinische Vorkenntnisse sind zwar von Vorteil, aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme. Es handelt sich um einen einjährigen Intensivkurs, der neben den Präsenzphasen (6 dreitägige Wochenend-Module zu 30 Unterrichtsstunden) einen Schwerpunkt auf das Fernstudium des umfassenden Stoffes legt. Zu diesem Zweck erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein umfassendes Skript mit Fachinformationen, Arbeitsanweisungen und Aufgaben, die zu Hause zu erledigen sind und zur Korrektur eingesandt werden. Insgesamt handelt es sich um 12 Lektionen und eine Auswahl von Originalprüfungen. Der Kurs bereitet besonders auf die immer noch relativ überschaubare Prüfung am Gesundheitsamt Husum/Nordfriesland in Schleswig-Holstein vor, orientiert sich aber auch an den bundeseinheitlichen Prüfungsfragen. Der Betreuer des Kurses ist u.a. per Email jederzeit erreichbar. Der tägliche Zeitaufwand umfasst etwa 1-2 Stunden.

Der Kurs legt den Schwerpunkt auf das Üben von einschlägigen Prüfungsfragen und das Bewältigen der mündlichen Prüfungssituation. Das Skript bringt den prüfungsrelevanten Stoff ohne weiteren Ballast auf den Punkt: Anatomie, Physiologie, Pathologie, Endokrinologie, Neurologie, Infektionslehre, Notfallmedizin, Differentialdiagnostik, Gesetzeskunde, Injektionstechniken, Labor, Arzneimittellehre und Psychiatrie.

Das Kurskonzept hat sich in den letzten 10 Jahren eindeutig bewährt; überdurchschnittliche Erfolgsquoten sprechen für die intensive und konzentrierte Vermittlung des Stoffes.

Nummer Bildungsfreistellung:
WBG/B/10305


Facebook

.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.

#start#

LAST MINUTE - NOCH FREIE PLÄTZE:

 

Heilpraktiker Intensivkurs

Beginn 19.01.2018

Dozent: Michael Rahnfeld

Kursort: Eckernförde

 

Manipulationstechniken an der Wirbelsäule

26.01. - 28.01.2018

Dozent: Christian Haermeyer

Kursort: Eckernförde

 

Faszium-Therapie Ausbildung

02.02. - 04.02.2018 (Modul 1-4)

Dozent: Carsten Huffmeyer & Kirsten Jacobi

Kursort: Eckernförde

 

Neuroreha heute - angewandte Neurophysiologie

09.02. - 12.02.2018

Dozent: Britta Gebhardt, Lehr- und Expertenteam der NAP Akademie

Kursort: Eckernförde

 

Yoga BASIC

09.02. - 11.02.2018

Dozentin: Claudia Uhrig

Kursort: Eckernförde

 

------------------------

 

Mitglied im www.bvmbz.de

BVMBZ

 

------------------------

 

"Fast 30 Jahre lang habe ich die Akademie Damp geleitet und dabei den stetigen Aufwärtstrend begleiten dürfen. Ich bitte Sie, schenken Sie dieser neuen Fortbildungseinrichtung Ihr Vertrauen. Ich versichere Ihnen, noch mehr Kompetenz, Qualität, Service und Ambiente. Zudem bietet Ihnen der Standort Eckernförde an der Ostsee den idealen Rahmen für Ihre Fortbildungsaktivitäten"

 

 

Günther Bringezu
Förderer und Mentor der Akademie Dampsoft

 

Login

Login
Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.
.

xxnoxx_zaehler