Kurs-Nr.: -420

Med. Aufbautraining / Med. Trainingstherapie


Termin: 23.08. - 30.08.2019 (Modul 1, inkl. KG-Gerät)
Unterrichtseinheiten: 54
Fortbildungspunkte: 54

€ 590,00
Mehrwertsteuerbefreit

MAT (I) Medizinisches Aufbautraining – KGG / EAP:
Die Inhalte der Fortbildung Medizinisches Aufbautraining haben nicht das einseitige Ziel ein reines Muskelkrafttraining an Trainingsgeräten zu vermitteln. Vielmehr wird im Rahmen des Kurses – basierend auf den allgemeinen Grundlagen der Trainings- und Bewegungslehre, der speziellen medizinischen Trainingstherapie, der Physiologie und Pathophysiologie – ein funktionelles Training vermittelt, welches an Koordinationsgeräten, Seilzügen, Freihanteln, Pezziball und an den großen Krafttrainingsgeräten durchgeführt werden kann.
Es werden alters- und indikationsspezifische Aspekte im Therapiekonzept berücksichtigt sowie auch Alltagsbelastungen in den Trainingsprozess integriert. Die Eigenverantwortlichkeit des Patienten und der Spaß am kontinuierlichen Training werden durch dieses Konzept nachhaltig gefördert. Dadurch eröffnet sich auch die Möglichkeit „Selbstzahler“ an die eigene Praxis zu binden und nicht an die Konkurrenz der zahlreichen Kraft- und Fitness-Studios abwandern zu lassen.
Die Abrechnungsposition für die physiotherapeutische Zertifikatsposition „Gerätegestützte Krankengymnastik“ mit den Kostenträgern ist nach erfolgreicher Absolvierung dieses Kurses eingeschlossen. Die Akademie Dampsoft ist anerkannte Fortbildungseinrichtung und erfüllt die Voraussetzungen zur Anerkennung der Medizinischen Trainingstherapie in der EAP.

MAT (II) Medizinisches Athletiktraining – MEDICATHLETICOACH:
Dieser Kurs bietet einen roten Faden, der sich den neuen Trends in der Medizin und des Trainings bedient, um jeden Kunden und Patienten, ob leistungs- oder beschwerdeorientiert, da abzuholen wo er ist und ihn dann dahin zu bringen, wo er hinmöchte. Dieser rote Faden ist unser „Kontinuum“. Eine Karte und ein Leitfaden, der dem Teilnehmer ermöglicht jede Maßnahme, jedes Gerät und jede Übung genau dann und einzusetzen wo es benötigt wird. Das Konzept soll systematisch und medizinisch fundiert vom posttraumatischen Geschehen bis hin zur Performance führen.
Der Kurs ist die Essenz von Arbeit in der Praxis, alle Inhalte sind getestet, kritisch betrachtet und für gut und praxisnah befunden. Die MEDICATHLETICOACH-Methode ist die einzige, die sich an einem Kontinuum orientiert. Für den modernen Therapeuten und Coach ein unverzichtbares Tool auf dem Markt der ständig wechselnden Trends.

Auszüge aus den Kursinhalte:
MAT (I) Medizinisches Aufbautraining – KGG / EAP:
Muskelphysiologie
Pathophysiologie
Trainingslehre
Bewegungslehre
Motorisches Lernen
Propriozeptives Training
Indikationsorientierte Therapiekonzepte
Geräteausstattung
Gerätetraining
Organisation der MTT
Auswirkung von Neuro- und Fasziendynamik auf ein funktionelles Training
Inkl. Abrechnungsberechtigung KGG für Physiotherapeuten

MAT (II) Medizinisches Athletiktraining – MEDICATHLETICOACH:
Globaler Denkansatz zur Systematisierung und Steuerung
Funktioneller Therapieansatz in den Wundheilungsphasen
Fasziale Gewebetechniken (Faszienrollen, Triggerpunktbälle)
Leistungssteigerung durch praxisbasierte Mittel (Kettlebells, Langhanteln, High Intensity Training etc.)

Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Dipl.-Sportlehrer, Sporttherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte, Masseure und med. Bademeister, Studenten, Personaltrainer oder Personen mit vergleichbarer Berufsausbildung

Unterrichtseinheiten:
54 UE (1 UE = 45 Minuten) pro Kursteil

Fortbildungspunkte:
54 pro Kursteil

Catering:
Seminargetränke in den Kaffeepausen

Dozent:
Christoph Stumpf
Chris Löffler


Facebook

.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.

#start#

LAST MINUTE - NOCH FREIE PLÄTZE:

 

Beckenbodentraining & Faszien

16.11. - 18.11.2018

Dozent: Juliane Galke (FASZIO)

Kursort: Eckernförde

 

Fußreflexzonendiagnose und -therapie

17.11. - 18.11.2018

Dozentin: Insa Gerdes

Kursort: Eckernförde

 

FDM - Fasziendistorsionsmodell

30.11. - 02.12.2018 (Modul 3 + Prüfung)

Dozent: Dr. Christian Stein

Kursort: Eckernförde

 

Neuroorthopädische Schulter

Hand und Schulter: Vom Begreifen und Handeln

08.12. - 09.12.2018

Dozentin: Lehrteam der NAP-Akademie, Cindy Albrecht

Kursort: Eckernförde

 

------------------------

 

Mitglied im www.bvmbz.de

BVMBZ

 

------------------------

 

"Fast 30 Jahre lang habe ich die Akademie Damp geleitet und dabei den stetigen Aufwärtstrend begleiten dürfen. Ich bitte Sie, schenken Sie dieser neuen Fortbildungseinrichtung Ihr Vertrauen. Ich versichere Ihnen, noch mehr Kompetenz, Qualität, Service und Ambiente. Zudem bietet Ihnen der Standort Eckernförde an der Ostsee den idealen Rahmen für Ihre Fortbildungsaktivitäten"

 

 

Günther Bringezu
Förderer und Mentor der Akademie Dampsoft

 

Login

Login
Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.
.

xxnoxx_zaehler