Kurs-Nr.: -640

Neurotrainer-Ausbildung


Termin: 15.03. - 18.03.2019
Unterrichtseinheiten: 40
Fortbildungspunkte: 40

€ 490,00
Mehrwertsteuerbefreit

Patienten mit neurologischen Erkrankungen, die weitestgehend Selbstständigkeit in ihrem Alltag wiedererlangt haben, benötigen für ihre Körperstrukturen weiterhin Trainingsreize, damit diese so gut wie möglich funktionieren können.
Aufgrund von häufig noch vorhandenen muskulären Schwächen und daraus resultierenden Fehlbelastungen kommt es langfristig zu Gelenkproblemen. Gleichgewichtsstörungen und mangelnde Ausdauer bereiten zudem oftmals weiterhin Schwierigkeiten im Alltag.
Heutzutage rückt die Einzeltherapie in den Hintergrund, und der Therapeut übernimmt die Rolle eines Trainers, der ein individuelles Trainingsprogramm für und mit seinen Patienten gestaltet. In der Kleingruppe, in einem sozialen Kontext können Trainingserfolge aufgezeigt werden, wodurch Patienten motiviert bleiben.
Objektive Messungen zur Dokumentation, Handlungsempfehlungen und Therapiestrategien für Patienten mit
• Chronische neurologische Erkrankungen mit muskuloskelettalen Defiziten (MS, Parkinson, Hemiplegie, inkompletter Querschnitt, ICP)
• Chronisch neurologische Patienten mit mangelnder Ausdauer (MS, Hemiplegie)
• Parkinson: Eigentraining mit „Big Rhythmic Movements“
Die Brücke zwischen Theorie und Praxis
• Trainingsprinzipien: Ausdauerkraft und Kraftausdauer
• Kontrakturprophylaxe: Elastizitätsförderung der kontraktilen (Muskulatur und deren Faszien) und nicht-kontraktilen ( Kapseln, Bänder, Dura mater, Nervenwurzel...) Strukturen
• Zirkeltraining mit und ohne Geräte
• Sturzprophylaxe in variablen Umweltkontexten
• Leistungstestung und Trainingsdokumentation

Zielgruppe:
Therapeuten die sich im Bereich der neurologischen Rehabilitation spezialisieren möchten und zeitgemäße Kenntnisse in die Praxis umsetzten möchten.

Zugangsvoraussetzungen:
Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Arzt

Dozent:
Britta Gebhardt (Lehr- und Expertenteam der NAP-Akademie - Renata Horst)


Facebook

.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.

#start#

LAST MINUTE - NOCH FREIE PLÄTZE:

 

Intensivkurs Heilpraktiker

18.01. - 20.01.2019 (Modul 1)

Dozent: Michael Rahnfeld

Kursort: Eckernförde

 

Manipulationstechniken an der Wirbelsäule

25.01. - 27.01.2019

Dozent: Christian Haermeyer

Kursort: Eckernförde

 

Faszium-Therapie Konzept

26.01. - 27.01.2019

Dozent: C. Huffmeyer / K. Jacobi

Kursort: Eckernförde

 

Untersuchungs- und Behandlungstechniken der inneren Organe - Viscerale Osteopathie

08.02. - 10.02.2019

Dozent: Christian Haermeyer

Kursort: Eckernförde

 

------------------------

 

Mitglied im www.bvmbz.de

BVMBZ

 

------------------------

 

"Fast 30 Jahre lang habe ich die Akademie Damp geleitet und dabei den stetigen Aufwärtstrend begleiten dürfen. Ich bitte Sie, schenken Sie dieser neuen Fortbildungseinrichtung Ihr Vertrauen. Ich versichere Ihnen, noch mehr Kompetenz, Qualität, Service und Ambiente. Zudem bietet Ihnen der Standort Eckernförde an der Ostsee den idealen Rahmen für Ihre Fortbildungsaktivitäten"

 

 

Günther Bringezu
Förderer und Mentor der Akademie Dampsoft

 

Login

Login
Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.
.

xxnoxx_zaehler