Kurs-Nr.: -196

Bobath (Grundkurs)


Termin: 16.03. - 23.03.2019 (Teil 1), 15.06. - 21.06.2019 (Teil 2)
Unterrichtseinheiten: 160
Fortbildungspunkte: 150

€ 1.700,00
Mehrwertsteuerbefreit

Das Bobath-Konzept ist ein problemlösungsorientierter Ansatz von Befundaufnahme und Behandlung von erwachsenen Patienten mit Läsionen des zentralen Nervensystems.

Stichpunkte zum Kursinhalt:
- Verstehen von Prinzipien des Bobath-Konzeptes
- Motorische Kontrolle und motorisches Lernen
- Neurophysiologie: relevante Anatomie und Physiologie, neurale und muskuläre Plastizität, Pathoneurophysiologie
- Neurophysiologie: neurophysiologische Störungen beim Wiedererlangen von motorischen Fähigkeiten, Wahrnehmung, Pushersyndrom u.a.
- Bewegungsanalyse und Facilitation: Prinzipien, Biomechanik
- Der klinische Problemlösungsprozess
- Prinzipien der Befundaufnahme orientiert an ICF (Internationale Klassifikation von Funktion, das bio-psycho-soziale Modell)
- Zielsetzung, Befund, Behandlungsplanung und Behandlungsvorschläge, kontinuierliche Evaluation und Behandlung am Patienten
- Erklärung zu Hilfsmitteln
- Ambulante Rehabilitation
- Spezifische Probleme: Frühphasen, Lagerung, Schulter- bzw. Handprobleme, Einführung in die oro-faciale Therapie u.a.

Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Ärzte, Ergotherapeuten

Zugangsvoraussetzungen:
Um in den Grundkurs aufgenommen zu werden, ist ein anerkanntes Zertifikat der Berufsausbildung sowie ein Nachweis einer mindestens einjährigen Berufspraxis vorzulegen.

Hinweis:
Zwischen den Kursteilen ist eine Hausarbeit zu erstellen, außerdem erfolgen weitere praktische und schriftliche Lehr-Lernziel-Kontrollen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer das Zertifikat "Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit Bobath-Konzept" nach den von Kostenträgern anerkannten IBITA-Richtlinien.

Referent und Dozent:
Werner Münz, Bobath IBITA Advanced Course Instructor

Sigrid Tscharntke, Bobath IBITA Basic Course Instruktor

Beginn 1. Kurstag jeweils 09:00 Uhr.


Facebook

.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.

#start#

LAST MINUTE - NOCH FREIE PLÄTZE:

 

Manuelle Therapie nach Kaltenborn

07.03. - 10.03.2019 (MT-UEX)

Dozent: Thorsten Munt

Kursort: Eckernförde

 

Altersnachfolge und Praxisübergabe

08.03.2019

Dozent: Johannes Gönnenwein

Kursort: Eckernförde

 

Mobilisationstechniken für das ISG/Sacrum

09.03. - 10.03.2019

Dozent: Dr. Thomas Grindel

Kursort: Eckernförde

 

Neurotrainer-Ausbildung

15.03. - 18.03.2019

Dozent: NAP-Akademie, Britta Gebhardt

Kursort: Eckernförde

 

Bobath (Grundkurs)

16.03. - 23.03.2019 (Teil 1)

15.06. - 21.06.2019 (Teil 2)

Dozent: Sigrid Tscharntke

Kursort: Eckernförde

 

------------------------

 

Mitglied im www.bvmbz.de

BVMBZ

 

------------------------

 

"Fast 30 Jahre lang habe ich die Akademie Damp geleitet und dabei den stetigen Aufwärtstrend begleiten dürfen. Ich bitte Sie, schenken Sie dieser neuen Fortbildungseinrichtung Ihr Vertrauen. Ich versichere Ihnen, noch mehr Kompetenz, Qualität, Service und Ambiente. Zudem bietet Ihnen der Standort Eckernförde an der Ostsee den idealen Rahmen für Ihre Fortbildungsaktivitäten"

 

 

Günther Bringezu
Förderer und Mentor der Akademie Dampsoft

 

Login

Login
Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.
.

xxnoxx_zaehler